Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

VERANTWORTUNG IST
KERNGESCHÄFT

Wir sind der Überzeugung, dass jede Form des Wirtschaftens zugleich eine Aufforderung zu verantwortlichem Handeln ist. Nur wenn wir dauerhaft der Natur weniger entnehmen als sie regenerieren kann, können wir unsere Lebensgrundlagen sichern und letztlich auch unsere Gesellschaft erhalten. Aus dieser Verantwortung ist niemand entlassen – gerade auch Unternehmen nicht.

Deshalb haben wir bei der ibb die Unternehmensprozesse auf Klima- und Umweltverträglichkeit analysiert – in Produktion, Beschaffung, Versand und Verwaltung. Unser Ziel ist es, im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten alle Potenziale zu nutzen, die nachhaltiges Wirtschaften möglich machen.

Weil unsere Produktion auf Grundlage von elektrischer Energie stattfindet, haben wir schon vor einiger Zeit unseren Bezug auf Strom aus erneuerbaren Quellen umgestellt: Das Label RenewablePLUS ist ein Herkunftsnachweis für Ökostrom. Es wird jährlich vom TÜV Rheinland auditiert und zertifiziert.

Unser R+ Zertifikat

VORTEILE VON RENEWABLEPLUS IM ÜBERBLICK

#

100 % KLIMANEUTRAL

Die CO2-Emissionen, die bei Bau und Betrieb der Kraftwerke anfallen, werden durch Emissionsminderungszertifikate klimaneutral gestellt. Die Zertifikate stammen aus nachhaltigen Klimaschutzprojekten, die den strengen Anforderungen des vom TÜV Rheinland zertifizierten Labels ÖkoPLUS genügen.

#

TRANSPARENZ & SICHERHEIT

Die zertifizierte Ökostromqualität des Labels RenewablePLUS wird durch international anerkannte Herkunftsnachweise (Guarantees of Origin) sichergestellt, die eine Doppelvermarktung verhindern und die Herkunft aus erneuerbaren Energien, sowie die ökologische Eigenschaft des Stroms verlässlich und transparent dokumentieren. In Deutschland geschieht dies über das Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamts.

#

MONATLICHE ZEITGLEICHHEIT

Die Kriterien für das Ökostrom-Label binden die Erstellung des Herkunftsnachweises an eine Prognose für den Bedarf des Stromabnehmers. Im Zertifikat RenewablePLUS ist sowohl die benötigte Strommenge als auch der Bedarfszeitraum festgelegt. Die Aufrechnung erfolgt monatlich: regelmäßig wird vermerkt, wann die jeweiligen Herkunftsnachweise generiert und die damit verknüpfte Strommenge produziert wurde. Damit wird eine kontinuierliche Stromerzeugung gefördert.

WEITER DENKEN

"ÖKOLOGISCHE UND ÖKONOMISCHE NACHHALTIGKEIT SIND BEI UNS KEIN WIDERSPRUCH: DURCHDACHTE MASSNAHMEN ERREICHEN BEIDES."

Tobias Zikoll, Geschäftsführer

Weil der eingesetzte Strom in der Produktion Prozesswärme erzeugt, nutzen wir diese zum Beheizen des gesamten Gebäudes. Dies macht uns gänzlich unabhängig von fossilen Energieträgern – und ihrer Preisentwicklung.

Auch den Versand haben wir über Vereinbarungen im Ergebnis zu 100 Prozent klimaneutral gestaltet. Den Auslieferungsfahrten stehen vertraglich garantierte Ausgleichsmaßnahmen im Klimabereich gegenüber. Zudem beteiligen wir uns selbst an ausgesuchten Klimaprojekten.

Einsparmaßnahmen bei Hilfs- und Betriebsstoffen runden unser Konzept ab. So minimieren wir die Notwendigkeit von Ölwechseln durch beständige Filterung und Wiedergewinnung der eingesetzten Schmiermittel.

RESSOURCENSCHONUNG

Durch erneuerbare Energieträger zur Stromgewinnung
(Wasserkraft aus Norwegen)

AUSGLEICHSMASSNAHMEN

Für unvermeidbare nicht-nachhaltige Aktivitäten
(Aufforstung, Renaturierung, Biosphärenerhalt)

KREISLAUFWIRTSCHAFT

Innerbetrieblich und im Versand
(Recyclingfähigkeit und Mehrfachnutzung)

VERSANDKONZEPT OHNE FUSSABDRUCK

Seit Mitte 2022 haben wir bei der ibb ein Versandkonzept eingeführt, das den bereits klimaneutral organisierten Transport durch den Einsatz ressourcen- und abfallsparender Verpackung ergänzt: Alle Versandmaterialien bestehen ausschließlich aus FSC-zertifizierter Kartonage. Damit gewährleisten wir, dass die Verpackungen zu 100 Prozent in den Papier-Stoffkreislauf einfließen. Wo es möglich ist, achten wir auf frischfaserarmes Papier mit hohem Anteil an recycelten und alternativen Materialien wie zum Beispiel Gras.

Die neuen, dreiteiligen Schutzhüllen für unsere Dentalwerkzeuge haben wir selbst entwickelt; sie ersetzen die Kunststoffhüllen, die wir im Einwegsystem als nicht nachhaltig ansehen. Ebenso haben wir Füllmaterial, Packbänder und Versandbehälter vollständig auf Papierbasis umgestellt. So entfällt jede Trennung; die Verpackung wird direkt in das Recycling gegeben. Hier sorgen etablierte Prozesse für eine sehr gute ökologische Gesamtbilanz.

NEU GEDACHT:
EINE SCHUTZHÜLLE
AUS KARTON

Weil Karton andere Eigenschaften als Kunststoff aufweist, haben wir die Architektur der Verpackung gänzlich neu konzipiert. Die Schutzhülle besteht aus drei Teilen: Eines nimmt das empfindliche Werkzeug auf, die zweite fixiert und stabilisiert es. Die Umverpackung als drittes Element verstärkt die Stoßfestigkeit und trägt die Informationen für den Anwender.

Uns war wichtig, die Entwicklung der Verpackung selbst in der Hand zu haben, denn wir beschäftigen uns bei wichtigen Themen gerne bis ins Detail mit der Problematik und schätzen die Lerneffekte. Erst wenn die Lösung perfekt zu unserem Anspruch passt, sind wir zufrieden – ganz so wie bei unseren Werkzeugen.

1

2

3

GEMEINSAM ERREICHEN WIR MEHR

Nachhaltigkeit ist eine Investition in die Zukunft. Wie nah diese Zukunft ist, verdeutlicht uns nicht nur die globale Erwärmung, sondern auch die zunehmende Knappheit von Schlüsselressourcen und die neue Fragilität von Lieferketten. Wir arbeiten mit Kunden und Zulieferern gemeinsam an einer neuen Stabilität, die ressourcenschonendes Wirtschaften in den Mittelpunkt stellt.

KONTAKT

Haben Sie Fragen zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie? Gerne führen wir mit Ihnen den Dialog darüber, wie wir gemeinsam noch besser werden können.

02205 920 55-10

© ibb GmbH 2022
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close